Grafik

Grund- und Mittelschule Dentlein am Forst

.

Kontakt:

Grund- und Mittelschule Dentlein am Forst
Feuchtwanger Straße 16
91599 Dentlein am Forst

Tel. 09855 1696
Fax. 09855 1871
Mail. verwaltung@schule-dentlein.de
Internet: www.schule-dentlein.de



Schulleitung:
Herr Manfred Rohmer, Rektor
Stellvertreterin:
Frau Antonia Rados , Konrektorin

Sekretärin:
Frau Gudrun Bohl

Dientszeiten:
Montag und Donnerstag : 07.15 Uhr bis 13.30 Uhr
Sprechzeiten:
Herr Rohmer (Rektor) nach Vereinbarung

Hausmeister:
Herr Holger Zahn

Unsere Schule umfasst derzeit 4 Grundschul- und 3 Mittelschulklassen, 

die Klassen 1, 2, 3, 4, 6, 8 und 9.

 


Neues aus der Schule Dentlein am Forst - Schuleinschreibung

.

Grundschule Dentlein am Forst

Schuleinschreibung



am Dienstag, den 02. April 2019 in der Zeit von 14.30 – 16.00 Uhr



Es müssen alle Kinder angemeldet werden, die bis zum 30. September dieses Jahres 6 Jahre alt werden, also spätestens am 30. September 2013 geboren sind.

 

Für das kommende Schuljahr (2019/2020) gilt weiter folgende Regelung:



Kinder, die bis zum 30. Juni 2019 sechs Jahre alt werden, werden in der Regel im Herbst eingeschult. Eine Rückstellung ist nur unter bestimmten Umständen möglich und wird durch die Schulleitung in Absprache mit den Eltern entschieden.

Kinder, die zwischen dem 01. Juli 2019 und 30. September 2019 sechs Jahre alt werden, werden in der Regel eingeschult. Eine Rückstellung ist auf Wunsch der Eltern möglich, wenn vorher eine Beratung durch die Schule stattgefunden hat. Diese findet nach der Schuleinschreibung statt. Sollten sich die Eltern für eine Rückstellung entscheiden, so teilen sie dies der Schule schriftlich bis spätestens 03. Mai 2019 mit.

Anzumelden sind außerdem alle Kinder, die im vorigen Jahr zurückgestellt worden sind; der Zurückstellungsbescheid ist dabei vorzulegen.

Kinder, die im Oktober, November und Dezember 2013 geboren wurden, können vorzeitig eingeschult werden, soweit sie entsprechend schulfähig sind. Hier wird der Elternwille in besonderem Maße berücksichtigt.



Auf Antrag der Eltern können auch Kinder eingeschult werden, die nach dem 31. Dezember sechs Jahre alt werden. Allerdings ist zusätzliche Voraussetzung für die Aufnahme in die Grundschule, dass in einem schulpsychologischen Gutachten die Schulfähigkeit bestätigt wird.



Bei der Schulanmeldung muss mindestens ein Erziehungsberechtigter selbst anwesend sein.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch

  • bei ausländischen Kindern genügt der Reisepass

  • Informationen für die Grundschule (vom Kindergarten ausgefüllt)

  • Nachweis der Schuleingangsuntersuchung nach Art. 80 Satz 1 BayEUG

  • bei Alleinerziehenden den Sorgerechtsbeschluss

Weitere Informationen können über das Sekretariat der Schule, Tel.-Nr. 09855/1696, eingeholt werden.



gez. Manfred Rohmer, Rektor



Zehn Tipps für einen guten Schulstart

  1. Freuen Sie sich mit Ihrem Kind auf die Schule!

  2. Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes!

  3. Bereiten Sie Ihr Kind auf den richtigen Schulweg vor!

  4. Gewöhnen Sie Ihr Kind an einen festen Tagesablauf!

  5. Machen Sie aus dem ersten Schultag ein (kleines) Fest!

  6. Gewöhnen Sie Ihr Kind daran, selbstständig Ordnung zu halten!

  7. Elternabend ist Pflichtfach!

  8. Bleiben Sie bei den Hausaufgaben in der Nähe!

  9. Fördern Sie Lust am Lesen!

  10. Trauen Sie Ihrem Kind etwas zu!

  11. Seien Sie Vorbild!



Schulfähige Eltern …

  • können ihrem Kind zuhören

  • strahlen Ruhe aus und nehmen sich Zeit für ihr Kind

  • achten auf angemessene Nutzung von Computer, Smartphone und Fernseher

  • sprechen mit ihrem Kind über die Inhalte der Spiele und Sendungen

  • spielen mit ihrem Kind, treiben zusammen Sport bzw. wandern, gehen schwimmen …

  • freuen sich über Fortschritte ihres Kindes

  • erfüllen ihrem Kind nicht jeden Wunsch

  • setzen klare Grenzen und bewältigbare Ansprüche

  • halten guten Kontakt zu den Lehrkräften

 

 

 


VORLÄUFIGE Buszeiten für das Schuljahr 2018/2019

.

 

VORLÄUFIGE Buszeiten für das Schuljahr 2018/2019

Die unten angegebenen Buszeiten dienen der Orientierung. Die Schülerinnen und Schüler sollten allerdings mindestens 5 Minuten vorher an der Haltestelle sein.

Linie 1

Uhrzeit

Leichsenhof

 7:18

Kaierberg

 7:20

Kleinohrenbronn

 7:25

Großohrenbronn

 7:30

Erlmühle

 7:38

Schule Dentlein

 7:50

 

 

Linie 2

Uhrzeit

Obermosbach

 7:25

Fetschendorf

 7:30

Schwaighausen

 7:40

Schule Dentlein

 7:50

 

Schulanfang zum Schuljahr 2018/2019

Der erste Schultag im neuen Schuljahr ist der Dienstag, 11.09.2018. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 – 8 treffen sich um 8:00 Uhr in der Schule und gehen gemeinsam zum Anfangsgottesdienst, der um ca. 8:30 Uhr beginnt. Für die neuen Erstklässler beginnt der erste Schultag um 8:30 Uhr in der Kirche. Für sie endet der erste Schultag etwa um 10:30 Uhr. Die anderen Klassen haben Unterricht bis 11:20 Uhr. An den restlichen Tagen der ersten Schulwoche ist für alle Klassen jeweils um 11.20 Uhr Unterrichtsende. Die Abfahrtszeiten der Busse werden sich voraussichtlich nur wenig ändern. Entnehmen Sie diese bitte im September der aktualisierten Homepage. Kinder, die in der ersten Schulwoche ausnahmsweise bis 13:00 Uhr betreut werden sollen, können kurzfristig angemeldet werden. Falls noch Bedarf für einen Nachmittagsbetreuungsplatz im Schuljahr 2018/2019 besteht, bitte ich Sie, sich umgehend zu melden.